Fondation des Fondateurs
Fondation des Fondateurs
Fondation des Fondateurs
Fondation des Fondateurs
Fondation des Fondateurs
Fondation des Fondateurs
Fondation des Fondateurs
Fondation des Fondateurs
Fondation des Fondateurs
Fondation des Fondateurs
Fondation des Fondateurs
Fondation des Fondateurs
Fondation des Fondateurs

News: 2015

03.12.2015

Schweizer Stifter agieren diskret

Die NZZ berichtet in der Ausgabe vom 3. Dezember 2015 über das Verhalten von Stiftern in der Schweiz.

Zum Artikel

06.11.2015

Die neue Webseite der Fondation des Fondateurs

Im Zuge des operativen Neuanfangs der FdF wurde ein Re-Design des Erscheinungsbilds vorgenommen und die Webseite neu gestaltet. Die Webseite streicht die Kompetenz der FdF bei der Gründung und Führung von Stiftungen heraus.

weiter

02.11.2015

Die Fondation des Fondateurs hat einen neuen Geschäftsführer

Dr. Matthias von Orelli übernimmt per sofort die Geschäftsführung der Fondation des Fondateurs (FdF). Dr. Matthias von Orelli, geboren 1976 in Zürich, studierte an der Universität Zürich Musikwissenschaft, Italienische Literaturwissenschaft und Musikethnologie und absolvierte ein Diploma of Advanced Studies der Universität Zürich in Arts Administration. Im Rahmen seiner Dissertation untersuchte er Leben und Werk des Schweizer Dirigenten und Komponisten Volkmar Andreae. Er ist u.a. Präsident der Stiftung Davos Festival – young artists in concert. Der Stiftungsrat der FdF zeigt sich glücklich darüber, mit dem neuen Geschäftsführer eine neue Ära beginnen zu können.

weiter

30.10.2015

Fondation des Fondateurs kehrt in das Haus der Stiftungen zurück

Seit Mitte Oktober ist FdF wieder an der Kirchgasse 42 in der Zürcher Altstadt domiziliert. Die Liegenschaft, die im Besitz der OPO-Stiftung ist, wurde in Zusammenarbeit mit der Zürcher Denkmalpflege saniert und beheimatet neben der FdF die Geschäftssitze von SwissFoundations, der Age Stiftung, der VELUX STIFTUNG sowie der OPO-Stiftung. Stiftungsrat und Geschäftsführer erhoffen sich weitreichende Synergieeffekte.

weiter

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns.

Sie erreichen uns telefonisch unter +41 44 251 05 45 und via Mail:
.

back to top