Fondation des Fondateurs
Fondation des Fondateurs
Fondation des Fondateurs
Fondation des Fondateurs
Fondation des Fondateurs
Fondation des Fondateurs

Stiftung MINTeducation

Tätigkeit: 2011 - 2015

Über die Stiftung

Die Stiftung wurde von der Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW), der Plattform Mathematik, Astronomie, Physik (MAP) und der Schweizerischen Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT) sowie von Prof. Dr. Peter Al. Pscheid gegründet. Sie hatte zum Zweck, die Aufwertung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik als Bildungsziele auf allen Ebenen zu fördern. Sie unterstützte diesbezügliche Aktivitäten, insbesondere das Projekt „Bildung und Nachwuchsförderung im MINT-Bereich".

Durch die Erarbeitung und Einreichung eines NFP-Vorschlags hat es die Stiftung geschafft, das MINT-Thema mehrheitsfähig zu machen. Auch das Ziel der Förderung von Kooperationen zwischen Schulen und Wirtschaft wurde erreicht. An vier Standorten wurden Kooperationsprojekte etabliert, Daraus fliessen die Erkenntnisse für Lehre und Ausbildung zurück an SWiSE (Swiss Science Education), ein Verbund von ca. 30 Schulen.
Die Stiftung hat ihren Zweck somit erreicht und wurde aufgelöst. Die Liquidität der Stiftung war aufgebraucht.

back to top